onde 50 – I mille volti dell’Italia

4,90 

Kategorie:

Das, was Italien ausmacht, sind nicht nur seine historischen Stätten, seine Strände, seine Speisen. Es sind vor allem seine Menschen. Die onde 51, unsere Jubiläumsausgabe, stellt einige der tausend Gesichter des Landes vor. Italiener, die etwas bewegt haben, Italiener, die inspirieren, Italiener, bei denen sich es lohnt, sie einmal etwas näher zu betrachten. Ob diese berühmt sind wie Roberto Saviano, legendär wie der „Italienischste von allen“, Schauspieler Alberto Sordi, oder weitgehend unbekannt wie der italienische Koch, der in Deutschland voller Leidenschaft sein Handwerk lehrt und dabei versucht, Tradition und Moderne zu vereinen. Buona lettura!

Beschreibung

intervista Wie alles begann – Simone Rieß, Tutzing

intervista Eine der Treusten – Katharina Heigel, Passavia

storia Die zwei Gesichter des Krieges – Benno F. Zimmermann, Bonn

economia Auf ein Spaghettieis – Laura Paffrath, Karlsruhe e Elisa Trovato, Mannheim

cultura Mehr als zwei Fäuste – Matteo Riatti, Stoccarda

cultura Zu Tisch, bitte! – Tobias Hansen, Passavia

storia Eine Stimme gegen das Vergessen – Anna August, Bergamo

sport Schockstarre. Und dann? – Thomas Hürner, Augusta

politica Die meistgehasste Frau des Internets – Laura Krzikalla, Monaco di Baviera

società Kirschen, Sushi, Männer – Julian Häußler, Passavia

intervista Korrespondenten im Gespräch: Wer verkörpert Italien? – Die Redaktion

politica Lara Pedroni, die Lügnerin – Niklas Molter, Monaco di Baviera

intervista Niemand ist italiensicher als er – Paolo Notarantonio, Monaco di Baviera

storia Impulsgeber – André Hund, Bad Neustadt an der Saale

che fine ha fatto „Wir können Italien wieder zum Leuchten bringen“ – Johanna Gremme, Firenze

storia „Dies ist die Blume des Partisanen“ – Ilenia Braglia, Vezzan sul Crostolo

cultura Ein Meister vieler Künste – Manuela Grenci, Passavia

politica Zum Abschuss freigegeben? – Sophie Gärtner, Passavia

concorso Macht mit bei unserem Schülerwettbewerb!

verein Wir blicken zurück auf 25 Jahre ondeDie Redaktion

calendario onde-Kulturtipps – Anna Dieball, Lille e Katharina Heigel, Passavia

verein, abo und mitgliedschaft Das Kulturmagazin onde

impressum Das who-is-who der Ondianer

onde-geheimtipp Reggio Emilia, die Stadt der Trikolore – Serena Lorenzani, Reggio Emilia