onde 41 – in viaggio

3,50 

Kategorie:

„Ich reise, also bin ich“ – Unsere onde 41 widmet sich ganz dem Thema Reisen. Nicht nur bei vielen Deutschen steht Italien als Reiseziel ganz weit oben. Erfahrt in unserer Ausgabe wer den deutschen Touristen in Rimini Konkurrenz macht und wie sich allgemein der Urlaubstrend im Laufe der Jahre verändert hat. Wir berichten außerdem, wie Venedig mit einem immer größer werdenden Touristenandrang zu kämpfen hat und mit dem Projekt porto verde versucht, die negativen ökologischen Auswirkungen des Kreuzfahrttourismus einzudämmen. Einem ähnlichen Thema widmen wir uns in „Reisen ohne Fußabdruck“, in dem wir euch unter anderem ein Projekt für nachhaltigen Tourismus vorstellen. Außerdem bringen wir euch mit einem lustigen Insider-Bericht über Dinge, die Deutsche im Urlaub auf keinen Fall missen wollen, zum Schmunzeln, und führen euch durch die Phantasiewelten Dantes. Begebt euch also auf eine spannende Reise mit uns – buona lettura!

Vorrätig

Beschreibung

turismo Nastrovje statt Prost – Sabine Oberpiller, Monaco di Baviera

in viaggio La turistissima – Carolin Dietlmeier, Sonthofen

turismo Nicht ohne meinen Eierbecher – Simone Rieß, Friburgo in Brisgovia

ambiente Reisen ohne Fußabdruck? – Silvia Ombellini, Parma

in viaggio Alle Wege führen nach Rom – Lavinia Brancaccio, Monaco di Baviera

turismo Das Meer in einer Muschel – Julia Tappeiner, Passavia

poesia Im Schein des Lichtes – Milena Rubini, Tann

onde geheimtipp Italienisches Flair genieße – Redazione e Yvonne Lacina, Vienna

letteratura Reisen durch die Kreise – Margherita Mascalchi, Bonn

film Große Schönheit, kleine Story – Martin Schröer, Amburgo

intervista Ich reise, also bin ich – Anna-Lena Ripperger, Langen

angolo popolare L’angolo popolare – Margherita Mascalchi, Bonn

intervista Bratfischwinkel 14 – Katharina Kienmoser, Passavia

concorso-gewinner L‘amore che non è ancora perduto – Laurian Kanzleiter, Monaco di Baviera

calendario onde -Kulturtipps

politica Ein Kaffee mit Florian Kronbichler – Clara Pohl, Passavia

verein, abo und mitgliedschaft Das Kulturmagazin onde

impressum Das who-is-who der ondianer

onde geheimtipp Certaldo – In der Zeit stehen geblieben – Margherita Mascalchi, Bonn