onde 20

onde 20

3,00 

10 Jahre onde und 1000 Dank! Onde feiert Jubiläum und wir freuen uns, euch auch die zwanzigste Ausgabe mit ganz besonderen Interviews und Themen zu präsentieren. Mehr darüber, wie onde überhaupt entstanden ist und übe die onde-Entwicklung der letzten zehn Jahre, erzählen unser Gründer Gerrit Meyer-Arndt und die Vereins-Vorsitzenden der letzten Jahre in der ondestoria. Freut euch in der onde 20 auf eine ganze Bandbreite an spannenden Artikeln aus allen Bereichen. Da ist für alle Italienfans etwas dabei. Buona lettura e grazie per i 10 anni insieme!

Nicht vorrätig

Loading...

ondestoria Die Geschichte einer Zeitschrift – Nina Schultes, Bonn

lingua Ohne Worte: Gesten sagen alles – Benno F. Zimmermann, Bonn

intervista Sandra Maischberger im Gespräch über Italien – Giansalvo Pizzo, Bonn

alimenti Olivenöl reloaded: Die Fortsetzung aus onde 19 – Benno F. Zimmermann, Bonn

minoranze Roma in Italien und ihre Musik – Jun Gianni, Wien-Rom-Moskau

personaggi Giangiacomo Feltrinelli, genialer Verleger – Emerenz Magerl, Passau

internet Per Mausklick zur Laurea – Michelangelo Betti, Pisa

musica Carmen Consoli – Lady oder Gör? – Homaira Mansury, Bonn

regioni Sizilien – die protestantischste Region Italiens – Davide Romano, Palermo

teatro Fausto Paradivino: Peanuts in Genua – Géraldine Forßbohm, München

sport Rennfahrer Zanardi wieder auf Fahrt – Lars Hermann, Passau

concorso Baumgeflüster auf der Piazza – Ute Stephanie Mansion, Düsseldorf

italiani fuori d’italia Als Botschafter in Deutschland: Silvio Fagiolo – Emerenz Magerl, Passau

istruzione Kindergärten der Zukunft in Reggio Emilia – Nicole Welgen, Münster

università Studieren für Europa – ein Überblick – Eva Scholz, Rom und Lisa Janßen, Bonn

verein Ein Blick hinter die Kulissen – Katharina Schumacher, Bonn

ressorts Wer macht was bei onde – Namen und Gesichter

abo und impressum Das Kulturmagazin onde – Verkaufsstellen und Mitarbeiter